Bauwagen Weide

Großer Bauwagen von Wismut Maschinen- und Fahrzeugbau, Chemnitz. Bj. 1993, 240 x 800 cm, Skelettbauweise Stahl mit genieteter Blechaußenhaut, Luftbremse, ehemals 2 Truma-Gasöfen. Diente der „Deutsche Asphalt Leipzig“ ebendort und weist Konstruktionsbesonderheiten auf: Fahrgestell DDR-Standard, Aufbau BRD-Standard, also ein Zwitter aus der direkten Nachwendezeit.

Nutzungen: Multifunktionaler Begegnungsraum als Galerie und Atelier, Unterkunft, Werkstatt, Feinschmeckerküche, bis 2008 erste Forschungsstätte. Zu beachten:  Hier wurde z. B. ein Kombinationsmöbel als Geschirrschrank und Trockner, Waschbecken, Wassertank und Handtuchtrockner mit Gasofen entwickelt und erprobt. Weitere Besonderheit: Klappbare Terrasse am Heck. Weitere Nutzung Unterflur: Langholzlager und diverse Lagerungen.

Vor dem Wagen: Große transportable Terrasse mit Stellfüßen und Klapptisch am Grillplatz.

Seit 2011: Komfortable Ausstattung, technische Ausstattung weitgehend wie Bauwagen Apfel: LED Beleuchtung, Gaskühlschrank etc. Holzheizung, Gasheizung im Bau.