Bauwagen Apfel

Großer Bauwagen von Wismut Maschinen- und Fahrzeugbau, Chemnitz. Bj. 1993, 240 x 800 cm, Skelettbauweise Stahl mit genieteter Blechaußenhaut, Luftbremse, ehemals 2 Truma-Gasöfen, weiß gestempelt: BB 904 (Herkunft nicht bekannt). Diente der „Deutsche Asphalt Leipzig“ ebendort und weist Konstruktionsbesonderheiten auf: Fahrgestell DDR-Standard, Aufbau BRD-Standard, also ein Zwitter aus der direkten Nachwendezeit.

Jetzige Nutzung: Sommerbleibe für Gäste, mich und meine Freunde. Ewige Bau- und Forschungsstelle seit 2005, weitgehend autark.

Außen: Schwenkbare (Sommer/Winter) 100-WP-Solaranlage, 48-Ah-Stromspeicher (noch), abnehmbarer zug- und druckfester Schornstein, schwenkbare Schlagläden mit Sonnenschutz und Tischchen, Terrasse als Regenwassersammler mit Holztrockner und Materiallager, Rückseite: Kleiner Erdkühlschrank und Maschinenklappe.

Innen: 7 Leuchten mit gesamt 16 Watt Verbrauch, 2+1 Schlafplätze in 2 Räumen, Küche mit 2-flammigem Herd, Kühlschrank, Spüle/ Waschbecken mit Fußpumpe, Geschirrtrockner, Wasser- und Abwasserkanister, eine Gasheizung, ein Holzofen, Isolierung verbessert auf 40–80 mm.

Weitere Nutzung Unterflur: Langholzlager und Werkstatt.