23.-25.5.2015 KunstOffen

16. Mai 2015 von Jochen

Herzlich willkommen liebe Freunde und FreundInnen der
“Datscha Design Forschungsstätte” in Warnkenhagen alias “Uanqui Beach”.

Im sechsten Jahr zeige ich in umgebauten Bauwagen und im Haus
als Beitrag zur 21. landesweiten Ausstellung “KunstOffen”
Kunst und Kunsthandwerk aufstrebender und arrivierter KünstlerInnen.

einladungskarte

In diesem Jahr darf ich Euch einladen diese Künstler kennen zu lernen:

• Sonja Koczula – entwickelt Zeichen und Spuren aus teils gefundenen,
teils entwickelten Zeichenformen und Symbolen, dynamisch und irritierend.
Sie lebt in Hamburg, und arbeitet europaweit. Ihre Arbeiten schätzt man
bis Ägypten und Japan.

• Alejandro Soto - arbeitet im Spannungsfeld zwischen Konstruktion
und Komposition, meist vor dem Hintergrund architektonischer Eindrücke.
In Valparaiso/Chile aufgewachsen, lebt und arbeitet er meist in Hamburg,
seine Werke sind europaweit zu finden, – auch in Botschaften in Berlin & Hamburg

• Jochen Henkels – auch ich habe mich wieder hineingemogelt, diesmal
mit neuen Leuchten aus Glas, die man so noch nicht gesehen hat.
Natürlich nur mit warmen LED Leuchtmitteln und Details zum Wundern.
Ich lebe und arbeite gern in Warnkenhagen, – wann immer ich kann…

Begleitet werden die Ausstellungen vom feinen Klang des
Gitarristen Daniel Lüdke. Natürlich wird der Grill ab Nachmittag glühen,
und ganz zeitgemäß, gibt es frisch gemachte Smoothies, mit oder
ohne meinem Saft vom Boskop. Bringt was mit!

Kunstmuffel locken Strand und echte Fischbrötchen!
Mutige lockt vielleicht ein heißer Punsch nach dem Anbaden?

Öffnungszeiten:
Samstag 23. Mai bis Montag 25. Mai
11 – 18 Uhr

Adresse:
Dorfstraße 43
23948 Warnkenhagen

Anreise zu uns:
http://www.uanquibeach.net/index.php/anfahrt/
(Wer mit dem Navi kommt gibt bitte “23948 Kalkhorst” ein, und fährt Richtung Brook weiter bis Warnkenhagen

KunstOffen Rundreise:
Wer den Besuch mehrerer Ausstellungsorte während “Kunst Offen” planen möchte, – hier sieht man wo was ist: http://www.auf-nach-mv.de/downloads/kunstoffenflyer2015-ostseekueste-mecklenburg-mecklenburg-schwerin.pdf
Auf Seite 13 im .pdf ist die Karte, nachfolgend die Ausstellungen in der Gegend.

An gelben Schirmen im ganzen Land erkennt Ihr auch ohne Vorbereitung geöffnete Ateliers, Werkstätten und Galerien.

Wir laden Euch herzlich ein und freuen uns auf Euren Besuch

Schöne Grüße

Jochen Henkels

 

Kategorie: Allgemein Kommentieren »

Antworten